Jäger….

sind die zwei Wauzis – das nervt. Bei unserem Abendspaziergang kreuzte ein Hase unseren Weg, wirklich toll. Ich hatte die Zwei an der Leine und deshalb sind meine Arme jetzt um 50 cm länger. Die lassen sich wirklich kaum bremsen, wenn es um Hasen geht. Bei Rehen bleiben sie sogar ohne Leine (wenn ich sie rechtzeitig sehe). Aber bei Hasen *argh*!

Was mich aber richtig nervt sind ihre Mausbuddelaktionen!!!!!!! Ich kann sie momentan echt nicht ohne Leine laufen lassen, weil sie sich in die nächste Wiese oder den ersten Acker stürzen und nach Mäusen buddeln bis man ihre Köpfe kaum noch sehen kann.

Ich habe aber keine Lust spazieren zu „stehen“.