Fuchs…

…oder Eichhörnchen?

Nein, das war nur ein Scherz. Ich hab den Füchslein schon öfter Haselnusskerne im Gehege versteckt,
weil sie das angeblich gerne fressen. Bisher hielt sich die Begeisterung in Grenzen.
Sie haben ein wenig damit gespielt, aber kaum etwas davon gefuttert.

Und heute das:

hmmmm….. was ist das denn nun wieder?

Das wird erst mal von allen Seiten begutachtet!

Es riecht schon mal nicht schlecht!

Erst mal muß die komische Verpackung ab 😉

und dann genussvoll der Inhalt verspeist – Lecker!

Auch Pauline kam sofort aus ihrem Bau, als ich das Gehege verlassen hatte, um es sich schmecken zu lassen.

Advertisements

Über sira152
Interessen: Grafik, Webdesign,Tiere, Fotografieren, Haus, Garten, Lesen, und und und...................................

2 Responses to Fuchs…

  1. SusiP says:

    Da muss irgendwas leckeres dran/drin sein. Meine Hunde fressen alle mit Spaß Walnüsse, die unterm Baum liegen und da auch nur das innere. FInd ich ja süss, dass du die auf´m Teller serviert hast.

  2. 15pfoten says:

    Uih, das muß ich mal bei meinen Hunden ausprobieren,
    auf die Idee bin ich noch garnienicht gekommen!

    Den Teller wollte ich ohnehin entsorgen, deshalb….. *lach*
    Sie finden so aufregend riechende Sachen immer toll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: