Weihnachten für die Füchslein….

natürlich mit Geschenkpäckchen und vielen Leckereien.
Sogar einen Tannenbaum haben sie im Gehege, der mit lecker Hundewürstchen geschmückt war.
(Jetzt zerlegen sie aber den Baum tsss…)
Hier versucht Ronja das Ei-Phone zu inspizieren, mit dem sie gefilmt wurde.
Die Füchslein sind wirklich sehr neugierig.

Advertisements

Über sira152
Interessen: Grafik, Webdesign,Tiere, Fotografieren, Haus, Garten, Lesen, und und und...................................

4 Responses to Weihnachten für die Füchslein….

  1. Die ist aber süss. Ich hatte erst viel später gesehen, dass sei füchsin ein bein weniger hatte, die arme!

  2. knitti says:

    Die ist echt süß. Aber was ist ihr denn mit dem bein passiert? War das eine Falle, die sie so zerstümmelt hat?

  3. 15pfoten says:

    Wir haben sie als Welpen mit einem fast völlig abgetrennten Vorderlauf im Wald gefunden und in die Tierklinik gebracht.Dort mußte ihr das Beinchen amputiert werden. Die Tierärztin vermutet, dass sie unter eine Mähmaschine geraten ist!

  4. Regina says:

    Ein tolles Video!!!! Ich bedauere sehr, daß wir den Urlaub letzte Woche absagen mußten und ich so doch nicht die Füchschen live sehen konnte. Aber irgendwann wird es bestimmt klappen!

    Das Video könnte ich mir dauernd anschauen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: