11,4 Kilo

wiegt die kleine Motte (Iwi).Halt ein zartes Mädchen!

Heute war Tierarzt angesagt. Ich wollte mir einfach sicher gehen, dass mit der kleinen Maus alles in Ordnung ist. Ist es! – Rundherum gesund und munter. Auch ihre zwei „Wolfskrallen“ hinten wurden angeschaut und nur eine musste ein klein wenig gekürzt werden. Ich bin ganz ehrlich, ans Krallenschneiden habe ich mich noch nicht gewagt, auch bei Nico nicht. Irgendwie habe ich immer Angst, dass ich sie zu weit schneide und ihnen weh tue. Bei Nico war es auch noch nie nötig, er läuft sie sich immer wunderbar ab. Bei den Wolfskrallen von Iwi geht das natürlich nicht. Die sind mir noch ein wenig unheimlich, ich habe immer Sorge, dass sie mal an irgendeinem Gestrüpp oder sonstwas hängen bleibt!

Advertisements

Über sira152
Interessen: Grafik, Webdesign,Tiere, Fotografieren, Haus, Garten, Lesen, und und und...................................

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: