auf den ……Fuchs gekommen

30. Mai 2009

Auf dem Rückweg von der Hundeschule habe ich heute ein kleines Fuchsbaby
mitten auf dem Waldweg gefunden. Als es versuchte vor uns wegzulaufen habe ich gesehen,
dass sein rechter Vorderlauf fast komplett abgerissen war. Entsetzlich!

Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich das Kleine mitgenommen habe.
Erst haben wir die Polizei und danach den zuständigen Jäger informiert.
(Das muß man, sonst kann man wegen Wilderei belangt werden)
Dem war es dann egal, was wir machen.
Wir sind dann gleich in eine Tierarztpraxis gefahren, die einen 24-Std – Notdienst hat.

Dort holte die  junge Tierärztin sofort eine Chirurgin zur Hilfe.
Operieren wollte sie aber nur, wenn es für das in Zukunft nur 3-beinige Füchslein

dann auch eine Unterbringungsmöglichkeit und Aufzuchtperson gibt, da es ja nun nicht

mehr in der Freiheit leben kann. Als ich dann zugesagt habe, für die Kosten aufzukommen und mich
auch einstweilen um das kleine Tier zu kümmern,
kam die junge Tierärztin wieder zu uns und erklärte sich zu meinen Überraschung
bereit, das Fuchsmädchen bei sich zu Hause aufzunehmen- für immer
(sie hat selbst schon zwei Hunde), wenn ich ihr dabei helfe (wenn sie mal Urlaub macht oder sonstwie weg muß).

Das mach ich selbstverständlich gerne!!!

Die Tierchirurgin bot dann auch noch an, die Operation kostenlos vorzunehmen!!!

Wahrscheinlich stammt diese schreckliche Verletzung von einer Mähmaschine.

Und ich bin jetzt einfach nur glücklich und fassungslos auf gleich zwei Menschen
zu treffen, die völlig selbstlos und unbürokratisch gleich tatkräftig geholfen haben.

Ich hoffe jetzt nur, dass die Operation gut verläuft und das kleine Fuchsmädchen
dies alles überlebt. Also drückt uns die Daumen!!!

Hier habe ich noch zwei Bilder, leider mit Beißschutz, den haben sie ihr in der
Praxis angelegt und nur mit dem Handy aufgenommen:

vor der OP

Advertisements

Über sira152
Interessen: Grafik, Webdesign,Tiere, Fotografieren, Haus, Garten, Lesen, und und und...................................

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: